TODESZELLE – Ein Thriller von Béla Bolten

Bettina Berg und Alexander Thal auf einem Horrortrip in die finstersten Winkel des Internets – jetzt exklusiv bei Amazon!

21_Bela-Bolten-Todeszelle

»Wie in einem Horrorfilm«, sagte Bettina.
»Ist es das denn nicht?«, fragte Thal.
»Nein. Es ist die Realität.«

Spielende Kinder finden in einer Scheune die Leiche eines Mannes.
Wenige Tage später entdecken Spaziergänger eine tote Frau im seichten Uferbereich des Bodensees.
Die Indizien weisen in beiden Fällen auf Mord. Die Konstanzer Kommissare Bettina Berg und Alexander Thal gehen anfangs davon aus, dass die Taten nichts miteinander zu tun haben. Doch dann kommt ihnen ein furchtbarer Verdacht:
Die Ermittlungen führen in die dunkelsten Winkel des Internets, in denen das Grauen unbeschreiblich ist. Hier im sogenannten Darknet existiert eine geheime, grausame Welt voller Brutalität, Gewalt und Tod.

Der zwölfte Fall für Bettina Berg und Alexander Thal.
Jetzt als E-Book und Taschenbuch exklusiv bei Amazon.

Rezensionen zum Thriller Todeszelle

»Erschütternd aktuell«

»Wow! Spannung pur …«

»Das Erschreckendste an der Story ist, dass es tatsächlich solche ‘Menschen’ geben könnte.«

Leserrezensionen auf Amazon

Making of – Fotoshooting zum Cover Todeszelle

Die Opfer verdursten in einem Raum, dessen Tür zugemauert wurde. Die Atmosphäre sollte so düster wie möglich sein. Als Requisit könnte ein umgestürztes Glas auf dem Boden liegen. Blut könnte sich an den Wänden finden – die Opfer versuchen, die Steine mit ihren Händen herauszubrechen – so lautete das Briefing für den zwölften Titel der Berg-und-Thal Krimireihe…

>> Fotoshooting zum Cover Todeszelle

Pressematerial zu TODESZELLE

Sie möchten über den Bolten-Krimi Todeszelle berichten, das Cover auf Ihrer Facebookseite posten?
Hier gibt’s die passende Datei als Download:

>> Druckdatei Cover Todeszelle
>> Webdatei Cover Todeszelle
>> Portrait Béla Bolten