Vor fünfzehn Jahren verschwanden zwei junge Frauen. Die Leiche der siebzehnjährigen Anna wurde schnell gefunden, fast genauso schnell gestand Lars Drabeck, sie getötet zu haben. Doch das Schicksal von Annas Freundin Jenny blieb ungeklärt. 
Kurz vor der Haftentlassung des verurteilten Mörders Drabeck nimmt sich das Cold Case Team des BKA des Falls an. Drabeck hatte Anna in der Blue Lounge Bar getroffen. Er war in Begleitung seiner Freunde, mit denen er den Abschluss des Studiums feierte. Wie immer, wenn sich die »Caballeros« trafen, ging es hoch her.
Den Ermittlern gelingt es nicht, Drabeck zum Reden zu bringen, er behauptet beharrlich, nichts über Jenny zu wissen. Was war in jener Nacht wirklich passiert? Hatte Drabeck im Rausch von Alkohol, Drogen und Sex zwei Morde begangen? Oder schützt der Mann seine alten Freunde? Erpresst er sie vielleicht sogar mit seinem Wissen? Einem Wissen, das ihn in tödliche Gefahr bringt?

>> Trailer GRABESGLUT auf facebook